Pflichtteil, Rechtsanwalt, Erbrecht, Bonn, Erben

Fachanwalt für Erbrecht in Bonn / Bornheim - Rechtsanwalt Dr. Buerstedde - Pflichtteil-Erbrecht-Bonn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kein Erbe - dann Pflichtteilsberechigt?


Info zum Pflichtteilsrecht

 
von einem aufs Erbrecht spezialisierten Anwalt:
Schnellen Termin sichern unter:   0228 / 37 11 07
Bürozeiten
Montag – Freitag: 8:30 bis 12:30
Montag – Donnerstag: 13:30 bis 17:30
Termine nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten

  • Deutschherrenstr. 37; 53177 Bonn-Bad Godesberg
  • Rathhausstr. 16, 53332 Bornheim (Roisdorf) bei Alfter

Erbrecht AG Deutscher Anwaltverein


DVEV

Fortbildung im Erbrecht für
Anwaltliche rund um den Pflichtteil
Sie fühlen Sich benachteiligt, weil Sie enterbt wurden und nichts oder nur wenig vom Erbe erhalten haben?

Erhalten Sie
  • eine schnelle, fachkundige Auskunft
  • bei Kostentransperenz
  • vom Fachanwalt für Erbrecht Dr. W. Buerstedde

Die Enterbung geschieht etwa mit dem Berliner Testament. Der Ehegatte erbt, die Kinder enterbt - oder damit de facto auf den Pflichtteil gesetzt.

Auch der Miterbe oder Vermächtnisnehmer der zu wenig bekommt, kann den Pflichtteil fordern.
Info und Rechtsberatung zum Pflichtteilsrecht
Ihren Pflichtteil erhalten und den Pflichtteilsanspruch durchsetzen -
dabei hilft Ihnen Rechtsanwalt Dr. Buerstedde gerne:

Erfahren Sie, 

Pflichtteil vermeiden
Sie wollen die spätere Geltendmachung des Pflichtteils durch den Ehegatten, Kinder und Enkel vermeiden?

Zu Lebzeiten können Sie die Pflichtteilsanspruch ausschließen, etwa in dem auf den Pflichtteil verzichtet wird.

Auch Schenkungen und sonstige lebzeitige Zuwendungen können einen Pflichtteil verhindern.

Auch im Testament kann ein späteres Pflichtteilszahlung vermieden werden, etwa durch eine Pflichtteilsstrafklausel.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü